Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060609 - 635 Frankfurt/Bergen-Enkheim: Festnahme nach Diebstahl

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 8. Juni 2006, gegen 13.00 Uhr fiel dem 28-jährigen Leiter eines Supermarktes in der Victor-Slotosch-Straße ein junger Mann auf, der mit einer großen Sporttasche längere Zeit durch den Markt lief. Bereits am Morgen des gleichen Tages war ihm der Unbekannte aufgefallen als er durch den Markt ging, ohne etwas einzukaufen. Schließlich bemerkte der Marktleiter, wie der Unbekannte einen Drucker in die Hand nahm und damit weiter durch den Markt schlenderte. An der Kasse zahlte der Beschuldigte schließlich Konsumgüter von geringem Wert und ging mit seiner nunmehr in die Breite gegangenen Tasche Richtung Ausgang. Der 28-Jährige sprach ihn an, woraufhin der Beschuldigte versuchte, zu flüchten. Es kam zu einem Gerangel in dessen Verlauf der Marktleiter verletzt wurde. Mit Hilfe eines Kunden gelang es schließlich, den Beschuldigten festzuhalten und die Polizei zu verständigen. Der Drucker im Wert von ca. 70 EUR konnte in der Tasche des Mannes aufgefunden werden. Bei ihm handelt es sich um einen 18-jährigen Kameruner, wohnhaft in Frankfurt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: