Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060510 - 518 Nied: Handtaschenräuber kam mit Motorrad

    Frankfurt (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurde eine 86-jährige Rentnerin im Wendehammer der Coventrystraße von einem Motorradfahrer beraubt. Die auf dem Nachhauseweg befindliche Rentnerin lief auf dem Fußweg vom Bahnhof Nied kommend hin zur Coventrystraße, als sich ihr von hinten ein Motorrad näherte und beim Vorbeifahren der Fahrer ihr die Handtasche entriss. Er erbeutete 45,- EUR Bargeld, persönliche Papiere sowie ein paar Lebensmittel. Der Räuber trug einen gestreiften Helm und ein schwarz rotes Oberteil. Die Frau blieb unverletzt.

      (André Sturmeit / 069 - 755 82311)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: