Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060510 - 517 Schwanheim: Radfahrer verunglückt

    Frankfurt (ots) - Am Dienstagabend, gegen 19:30 Uhr verunglückte ein 50-jähriger Frankfurter auf einem Radweg am Schwanheimer Ufer und verletzte sich schwer. Er war auf dem regennassen Radweg ohne Fremdeinwirkung ins Rutschen geraten und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich diverse Verletzungen an Kopf und Brust zu. Er wurde zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr.

    (André Sturmeit / 069 - 755 82311)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: