Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060505 - 507 Frankfurt-Sachsenhausen: Pkw-Aufbruch - Fahndung mit Phantombild

POL-F: 060505 - 507 Frankfurt-Sachsenhausen: Pkw-Aufbruch - Fahndung mit Phantombild
zu meldung nr. 507
Frankfurt (ots) - Ein Zeuge beobachtete am Freitag, den 28. April 2006, gegen 12.50 Uhr eine bislang unbekannte Person, die einen in der Morgensternstraße, in Höhe der Hausnummer 16, abgestellten Pkw der Marke Opel Corsa aufbrach und daraus ein mobiles Navigationssystem entwendete. Dieser Meldung ist ein Phantombild des Täters nach Angaben des Zeugen beigefügt. Er beschreibt den Unbekannten als 18-22 Jahre alt mit hellen, kurzen Haaren und schlanker Figur. Bekleidet war er mit einem dunklen T-Shirt sowie Jeans und Turnschuhen. Unmittelbar nach der Tatausführung flüchtete der unbekannte Täter in die Cranachstraße und von dort aus in unbekannte Richtung. Wer kann Angaben zu dieser Person machen? Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Frankfurt/AG Marder, Telefon 069-75541150, den Kriminaldauerdienst, Telefon 069-75554510 oder jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: