Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060312 - 0270 Praunheim: Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 264 vom 09.03.2006 - "Pkw-Fahrerin aus Nidda geborgen"

    Frankfurt (ots) - Wie in der o.g. Meldung berichtet, konnte eine 66-jährige Frau durch die Besatzung von zwei Funkwagen des 14. Polizeireviers aus ihrem Fahrzeug, der zuvor in die Nidda gefahren war,  gerettet werden. Die Frau wurde durch einen Notarzt reanimiert und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am 11.03.2006, gegen 20.00 Uhr verstarb die Frau an den Folgen ihrer Verletzungen.

    Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall am 09. März 2006, gegen 13.35 Uhr an der Praunheimer Brücke beobachtet haben, sich mit dem 14. Polizeirevier, Tel.-Nr. 069-755 51400 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: