Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060210 - 156 Bornheim: Verdacht der Brandstiftung

    Frankfurt (ots) - Eine Zeuge teilt am 10.02.2006, gegen 02.10 Uhr dem 6. Polizeirevier mit, dass er in der Berger Straße, vor dem Haus Nr. 279 ein brennendes Motorrad aufgefunden und gelöscht habe. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Motorrad der Marke BMW, Typ K 1200RS, auf der Ledersitzbank ein großes Brandloch hatte. In der Nähe wurden Feuerwerkskörper und Streichhölzer gefunden. Der Sachschaden wird auf etwa 400,- Euro geschätzt. (Franz Winkler/755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: