FW-MG: LKW-Unfall

Mönchengladbach, 17.10.2017, 06:50 Uhr, BAB 61, FR Koblenz (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060117 - 57 Frankfurt-Heddernheim: 50.000 EUR Sachschaden bei Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Rund 50.000 EUR Sachschaden verursachte am Montagnachmittag ein Wohnungsbrand in dem Mehrfamilienhaus Antoniterstraße 76.

    Zeugen verständigten gegen 15.17 Uhr wegen Brand- und Rauchentwicklung im Haus die Feuerwehr. Ein Nachbar, bei dem die Original-Schlüssel deponiert waren, öffnete den Löschkräften die Türe. Personen wurden in der 3-Zimmer-Wohnung nicht angetroffen. In den Räumen brannten ein Deckenfluter sowie eine Couch. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Feststellung der genauen Brandursache aufgenommen.

    Während der Löscharbeiten waren Verkehrs -und Umleitungsmaßnahmen erforderlich, von denen auch die Buslinie 60 für rund 45 Minuten betroffen war. (Manfred Feist, 069-75582117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: