Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060104 - 016 Bornheim: Kellerbrand

    Frankfurt (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 03:32 Uhr brach im Keller des Mehrfamilienhauses Burgstraße 142 ein Feuer aus. Die Bewohner mussten wegen der intensiven Rauchgasentwicklung evakuiert werden. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde durch die Feuerwehr ein technischer Defekt an einem Kühlschrank als mögliche Brandursache festgestellt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 20.000,- EUR. Personen wurden nicht verletzt.

    Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    (Manfred Feist / 755-82117)

    Bereitschaftsdienst hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: