Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051211 - 1171 Ostend: Weiterer Brand durch Adventskranz

    Frankfurt (ots) - Die Wohnungsinhaberin einer Wohnung in der Hanauer Landstraße kehrte am 10.12.2005, gegen 05.05 Uhr, gemeinsam mit einem Bekannten in ihre Wohnung zurück. Hier stellte sie fest, dass der auf dem Holzfußboden stehende Adventskranz den Boden in Brand gesetzt hatte. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Frau beim Verlassen der Wohnung vergessen hatte, die Kerzen zu löschen. Wegen einer Rauchvergiftung musste sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: