Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051109 - 1078 Flughafen: "Taxi-Lehrling" fiel bei Verkehrskontrolle auf

    Frankfurt (ots) - Ein "Taxi-Lehrling" zu sein, diese Aussage war für die Beamten des Verkehrsüberwachungsdienstes doch neu, die der Betroffene selbstsicher vortrug, um weitere Überprüfungen zu verhindern bzw. einen drohenden Bußgeldbescheid abzuwenden.

    Gestern Vormittag führten die Beamten vor dem Flughafenterminal 1 eine Verkehrskontrolle bei Taxi-Fahrern durch. Hier fiel ihnen ein entsprechendes Fahrzeug aus dem Main-Taunus-Kreis auf, dessen 25-jähriger Fahrer aus Eschborn einer näheren Überprüfung unterzogen werden sollte.

    Der Führerschein konnte noch ausgehändigt werden. Aber bei den sonstigen notwendigen Erlaubnissen, wie Fahrzeug- und Personenbeförderungsschein sowie Konzessionsauszug, musste er passen. Nach Angaben des Betroffenen sollte der "Chef" alle Dokumente zum Kopieren auf dem Tisch haben. Allerdings musste er dann doch zugeben, dass er nicht im Besitz des erforderlichen Personenbeförderungsscheins und der sonstigen Papiere sei. Er sei "Taxi-Lehrling" und befinde sich schließlich noch in der Ausbildung und würde zurzeit seine künftigen Strecken mit dem Taxi abfahren, die er sich einprägen wolle. Kleinlaut musste er dann doch eingestehen, dass er einen Fahrgast zum Flughafen transportiert habe. Trotz der vorzüglich vorgetragenen Ausrede mussten die Beamten mit einem Schmunzeln auf den Lippen gegen den Lehrling und seinen Chef eine Ordnungswidrigkeitanzeige wegen des Verstoßes gegen das Personenbeförderungsgesetz  (drei Punkte und 75,-- Euro Bußgeld) vorlegen.

    (Jürgen Linker, App. -82111).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: