Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051012 - 982 Frankfurt-Schwanheim: Radfahrer prallten zusammen

    Frankfurt (ots) - Bei einem Zusammenstoß zweier Radfahrer in Schwanheim zog sich am Dienstag ein 78-Jähriger Frankfurter schwere Schädelverletzungen zu.

    Eine 15-Jährige war gegen 14.06 Uhr mit ihrem Rad durch die Bruno-Stürmer-Straße gefahren und wollte nach links in die Rheinlandstraße einbiegen. Weil ihr die freie Sicht durch einen abgestellten Lieferwagen eingeschränkt war, übersah sie den auf seinem Fahrrad herannahenden Rentner, bog ein und prallte mit ihm zusammen.

    Beide Fahrer kamen zu Fall. Die 15-Jährige zog sich nur leichte Verletzungen zu. (Manfred Feist, 069-75582117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: