Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051003 - 0958 Innenstadt: Feuer in Saunaclub

Frankfurt (ots) - Auf geschätzte 50.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der in gestrigen Abendstunden bei einem Brand in einem mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus auf der Eschersheimer Landstraße entstand. Aus bislang noch ungeklärter Ursache war gegen 18.15 Uhr in einem Saunaclub, der sich im Hinterhaus Gebäudes befindet, Feuer ausgebrochen. Mitarbeiter sowie Gäste des Clubs versuchten zunächst vergeblich mittels eines Feuerlöscher die Flammen zu bekämpfen und zogen sich dabei leichte Rauchvergiftungen zu. Erst die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand, der zwischenzeitlich auf andere Teile des Hauses übergriffen hatte, rasch unter Kontrolle gebracht. Vorsorglich wurden einige Bewohner in den oberen Stockwerken in Sicherheit gebracht.(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115) Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0177/2369778 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: