Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050912 - 884 Frankfurt-Sachsenhausen:

Frankfurt (ots) - Ein 63-Jähriger aus Rödermark mit seinem Motorrad der Marke Suzuki sowie ein 31-Jähriger aus Taunusstein mit seinem Pkw der Marke Opel Corsa befuhren am Sonntag, den 12. September 2005, gegen 12.25 Uhr die Isenburger Schneise in der genannten Reihenfolge in Richtung Kennedyallee. In Höhe der Einmündung zur Mörfelder Landstraße musste der Motorradfahrer an einer rotlichtzeigenden Lichtzeichenanlage anhalten. Offenbar bemerkte der nachfolgende Corsafahrer dies zu spät und fuhr auf das Motorrad auf. Der Kradfahrer kam zu Fall und musste anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft: Manfred Feist, Tel. 0177-2146141 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: