Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050807 - 0765 Eschersheim: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - 050807 - 0765  Eschersheim: Verkehrsunfall

    Am 06.08.2005, gegen 22.10 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Frankfurter mit seinem Pkw Citroen die Zeppelinallee in Richtung Bockenheimer Landstraße. Als der Mann in Höhe der Ludolfusstraße auf regennasser Fahrbahn eine langgezogene Linkskurve passierte, geriet er mit seinem Fahrzeug nach links und erfasste dabei einen entgegenkommenden Pkw-VW eines 28-jährigen Frankfurters der mit seiner 49-jährigen Beifahrerin in Richtung Miquelallee unterwegs war und einen Mercedes, dessen 49-jährige Fahrerin jedoch unverletzt blieb. Die 17-jährige Beifahrerin des VW wurde bei dem Zusammenprall in dem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit einer Rettungsschere befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde durch ein Notarztfahrzeug zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 20.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Jürgen Linker
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: