Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050728 - 0729 Nordend: Falsche Kriminalbeamte bestehlen 78-Jährige

    Frankfurt (ots) - 050728 - 0729 Nordend: Falsche Kriminalbeamte bestehlen 78-Jährige

    Eine 78-jährige Frankfurterin aus der Lenaustraße wurde gestern, gegen 17.10 Uhr, Opfer von Trickdieben.

    Die beiden Unbekannten erschlichen sich durch einen Anruf, in dem sie sich als Kriminalbeamte ausgaben und angaben, einem Einbrecher auf der Spur sein, Zutritt zur Wohnung der Seniorin. Dort ließen sie sich das Geldversteck zeigen, lenkten die alte Frau ab und entwendeten einen Briefumschlag mit etwa 10.000.- EUR. Anschließend verließen sie die Wohnung in unbekannter Richtung.

    Die Trickdiebe werden als etwa 180 cm groß, 25 - 30 Jahre alt, schlank, bekleidet mit braunen Hosen und weißen Hemden beschrieben.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173 - 659 79 05.


ots Originaltext: Polizei Frankfurt
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizei Frankfurt
Pressestelle
Jürgen Linker
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: