Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050715 - 692 Frankfurt-Sachsenhausen: Radfahrer verunglückt

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 13. Juli 2005, gegen 16.50 Uhr war ein 47-jähriger Frankfurter mit seinem Fahrrad auf der Mörfelder Landstraße unterwegs. Er kam von der Isenburger Schneise und wollte nach Sachsenhausen. Etwa 50 Meter nach der Einmündung der Isenburger Schneise in die Mörfelder Landstraße geriet er mit den Reifen seines Rades in die dort verlaufenden Straßenbahnschienen und stürzte. Er erlitt dabei Kopfverletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizei Frankfurt
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizei Frankfurt
Pressestelle
Jürgen Linker
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: