Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050626 – 636 Frankfurt-Rödelheim: Gartenhüttenbrand

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 26. Juni 2005, gegen 02.40 Uhr, wurde der Polizei über Notruf durch einen Zeugen mitgeteilt, dass eine Gartenhütte am Rebstöcker Weg brennen würde. Wie der Anrufer weiter mitteilte, habe er sechs Jugendliche von der Brandstelle flüchten sehen.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtigen verlief negativ. Der Feuerwehr gelang es letztlich, die Flammen zu ersticken. Die Gartenhütte brannte fast vollständig nieder, Personen wurden nicht verletzt.

Es ist davon auszugehen, dass die Hütte vorsätzlich angezündet wurde. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: