Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050612 – 585 Höchst: Trickdiebe bestehlen 58jährige Hausfrau

    Frankfurt (ots) - Opfer von Trickdieben wurde gestern, gegen 14.10 Uhr, eine 58jährige Hausfrau aus Höchst. Sie war zu diesem Zeitpunkt in einer Drogerie in der Königsteiner Straße zum Einkaufen. Während die Frau die Auslagen studierte wurde sie plötzlich von zwei jungen Frauen angerempelt, maß dem aber zunächst keine weitere Bedeutung bei. Als sie dann später an der Kasse bezahlen wollte, stellte sich jedoch den Verlust ihrer Geldbörse mit etwa 280.- € Bargeld sowie persönlichen Gegenständen fest. Als sie nunmehr ihre mitgeführte Jutetasche näher untersuchte, bemerkte sie einen etwa 15 cm langen Schnitt an der Seite, durch den die Diebe offenbar die Geldbörse entnommen hatten.

    Die vermutlichen Täterinnen werden als etwa 18 – 20 Jahre alt beschrieben, hatten hochgesteckte blonde Haare; eine der beiden Frauen trug eine Blue Jeans.

(Manfred Vonhausen)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: