Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050520 – 0505 Hausen: Radelnder Räuber entreißt 82-Jähriger die Handtasche

    Frankfurt (ots) - Am gestrigen Donnerstagnachmittag waren eine 82-jährige Frau und ihre 85 Jahre alte Schwester auf dem Nachhauseweg von der Bushaltestelle „Am Industriehof“, als in der Elbinger Straße ein Radfahrer sich den beiden Damen von hinten näherte. Im Vorbeifahren gelang es dem Täter die Handtasche der 82-Jährigen zu ergreifen und trotz heftiger Gegenwehr zu entreißen. Der radelnde Räuber flüchtete mit seiner Beute in Richtung Rosittener Straße. Eine Täterbeschreibung konnte von den beiden älteren Damen nicht abgegeben werden, er wurde jedoch auf ein Alter von 18 – 20 Jahren geschätzt. Bei dem Raubgut handelt es sich um eine schwarze Lederhandtasche mit Lebensmitteln, Arznei und RMV-Monatskarte. Bargeld befand sich zu Glück nicht in der Handtasche.

    Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der sachbearbeitenden Dienststelle bzw. dem Kriminaldauerdienst unter der Tel-Nr. 069/755- 54210 oder mit der nächsten Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.(Karlheinz Wagner/ -82115).

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: