Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050311 – 244 Bergen-Enkheim: Pkw-Aufbrecher festgenommen

Frankfurt (ots) - Am 10. März 2005, gegen 23.45 Uhr, beobachtete eine Zeugin, wie ein Unbekannter in der Straße Am Bienenstock die Scheibe eines Pkw mit einem Stein einwarf und anschließend das Fahrzeug durchsuchte. Die alarmierten Beamten des 18. Reviers konnten im Rahmen der Fahndung wenig später einen stark alkoholisierten 22-jährigen Frankfurter als Tatverdächtigen festnehmen. Er hatte sich beim Durchsuchen des Fahrzeuges Schnittverletzungen an der Hand zugezogen. Bei der Absuche des näheren Tatortes wurden noch zwei weitere Pkw beschädigte Pkw festgestellt. Ob etwas entwendet wurde bedarf noch der Abklärung. Der 22-Jährige, wegen ähnlicher Delikte bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. (Manfred Vonhausen/-82113) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: