Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050131 – 106 Frankfurt-Sachsenhausen: Zwei chinesische Messebesucher von falschen Polizeibeamten bestohlen

Frankfurt (ots) - Am Sonntag, dem 30. Januar 2005, gegen 17.30 Uhr, waren drei chinesische Messebesucher (eine 21-jährige Frau und zwei Männer 27 und 36 Jahre alt) zu Fuß in Sachsenhausen unterwegs. Sie benutzten den Gehweg vom Lokalbahnhof kommend in Richtung Affentorplatz. Hier wurden sie von drei Unbekannten (eine Frau und zwei Männer) angehalten und unter Vorhalten einer „Polizeimarke“ einer Kontrolle unterzogen. Nach der Kontrolle – die falschen Polizeibeamten hatte sich zwischenzeitlich wieder in Richtung Darmstädter Landstraße entfernt – stellten die Kontrollierten den Verlust von Bargeld fest. Ihnen wurden insgesamt 1.900.- US-Dollar und 200.- Euro entwendet. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Junge Frau, 175 cm groß, schulterlange blonde Haare, schlank. Täter 2: 180 cm groß, dunkelblond, 20-30 Jahre alt. Täter 3: 165 cm groß, etwa 25 Jahre alt, rundliches Gesicht, kräftige Figur. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme konnten die Opfer einen der Täter (Nr. 3) auf einem Lichtbild wiedererkennen. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen/-82113) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: