Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041202 – 1280 Nied: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am 01.12.2004, gegen 13.35 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Frankfurter mit seinem Pkw Fiat die Mainzer Landstraße in Fahrtrichtung Höchst. Zu dieser Zeit stand ein 11-jähriger Junge auf dem Gehweg der Mainzer Landstraße in Höhe der Bolongarostraße und wollte die Straße an einer Fußgängerampel überqueren. Laut Zeugenaussagen sei er bei Rotlicht losgelaufen und wurde dabei von dem Fahrzeug des 41- Jährigen erfasst. Das Kind schlug mit dem Kopf auf der Motorhaube auf und stürzte anschließend zu Boden. Der Junge erlitt schwere Verletzungen und musste durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000,- Euro. (Franz Winkler/82114)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: