Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041026 – 1161 Ostend: Aufmerksame Nachbarn verhindern Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - Während sich eine Wohnungsmieterin am gestrigen Montag, dem 25. Oktober, gegen 10:40 Uhr an ihrer Arbeitsstelle befand, kam es in ihrer Wohnung in der Kinkelstraße zu einem technischen Defekt an einer Bodenlichtleiste. Die durch den Defekt erzeugte Wärme setzte schließlich den Teppichboden und in der Folge weitere Einrichtungsgegenstände in Brand. Eine aufmerksame Nachbarin, die den Brandgeruch im Treppenhaus wahrnahm verständigte daraufhin die Feuerwehr, die durch schnelles Eingreifen den Brand löschen und ein Übergreifen des Feuers auf die gesamte Wohnung verhindern konnte. Der entstandene Schaden betrug deshalb auch „nur“ 1.000.- Euro. (Manfred Vonhausen/-82113) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: