Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041024 – 1152 Ostend: Aluminiumbleche gestohlen

    Frankfurt (ots) - Vierundvierzig Aluminiumbleche, die auf einer Palette gelagert waren, haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum vergangenen Freitag von einer Neubaustelle an der Hanauer Landstraße entwendet. Der entstandene Schaden wird auf rund 15.000 Euro beziffert. Die Diebe hatten einen Bauzahn überwunden und die Bleche, die für die Verkleidung der Fassade eines Firmengebäudes vorgesehen waren, wahrscheinlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Vermutlich wurde das Diebesgut zu einem Altmetallhändler gebracht und dort verkauft. (Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: