Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040804 – 867 Frankfurt-Innenstadt: Nachtrag zum Polizeibericht vom 28. Mai 2004, Nr. 597: - Überfall auf ein Uhrengeschäft -

    Frankfurt (ots) - Wie der Presse bereits bekannt, wurde am 28. Mai 2004, gegen 17.50 Uhr ein Uhrengeschäft in der Frankfurter Innenstadt überfallen. Der Täter hatte zu dem genannten Zeitpunkt das Geschäft am Goetheplatz betreten und Uhren der Marke Breitling im Wert von rund 200.000,-- Euro geraubt. Der Täter, der einen weißen Schutzanzug und eine rote Kappe trug, wurde von dem Geschäftsinhaber auf seiner Flucht noch verfolgt. Dabei wurde beobachtet, wie er in einen schwarzen BMW einstieg und entkam.

Die Ermittlungen der Frankfurter Polizei führten auf die Spur eines 35-jährigen Jugoslawen. Gegen den tatverdächtigen Jugoslawen wurde ein Haftbefehl erlassen. Er wurde schließlich am 29. Juli 2004 durch die Niederländische Polizei in Amsterdam festgenommen, wo er sich zur Zeit auch noch befindet. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: