Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040804 – 864 Frankfurt-Fechenheim: Serieneinbrecher festgenommen.

    Frankfurt (ots) - Der mehrwöchigen akribischen Ermittlungsarbeit der AG Domus ist es zu verdanken, dass heute morgen, gegen 06.55 Uhr, ein 26-jähriger Frankfurter Serieneinbrecher in seiner Wohnung in Alt Fechenheim festgenommen werden konnte. Zuvor hatte das Amtsgericht Frankfurt am Main einen U-Haftbefehl erlassen.

    Dem jungen Mann werden derzeit 20 Wohnungseinbrüche, die er im Zeitraum von März bis Juli 2004 im Stadtgebiet Frankfurt am Main begangen hatte, zur Last gelegt. Wegen anderer Vergehen hatte er noch Bewährung bis zum Jahr 2007.

    Da aus vergangenen Begegnungen mit ihm bekannt war, dass er jede Chance zur Flucht nutzen würde, postierten die eingesetzten Beamten vorsorglich zwei Diensthunde der Hundestaffel im Hinterhof der Wohnung. Durch diese vorsorgliche Maßnahme konnte der 26-Jährige – trotz bereits geöffnetem Fenster zum Hinterhof mit freiem Blick auf die Diensthunde – von einer möglichen Flucht abgehalten werden.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Schmuckstücke, Einbruchswerkzeug sowie ein Pfandschein eines Frankfurter Leihhauses aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: