Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040801 – 853 Frankfurt-Niederursel: 55-Jähriger wurde niedergeschlagen.

    Frankfurt (ots) - Ein 55-jähriger Frankfurter war am Samstag, den 31. Juli 2004, gegen 23.00 Uhr auf dem Nachhauseweg. In der Thomas-Mann-Straße wurde er von drei ihm unbekannten Tätern angesprochen und zur Herausgabe seines Geldes und seiner Uhr aufgefordert. Als er dies ablehnte, wurde er niedergeschlagen. Noch als er auf dem Boden lag, traten und schlugen die Täter auf ihn ein. Schließlich flüchteten sie ohne Beute. Der Geschädigte begab sich nach Hause und verständigte von dort die Polizei.

Bei den Tätern soll es sich um Osteuropäer im Alter von 18-22 Jahren gehandelt haben. Sie waren etwa 170 cm groß und hatten kurze, dunkelblonde Haare. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: