Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040629 – 717 Frankfurt-Sachsenhausen: Reifenstecher unterwegs

    Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 26. Juni 2004, in der Zeit zwischen 04.00 Uhr und 08.00 Uhr, wurden in Sachsenhausen an sechs Fahrzeugen Reifen zerstochen. Fünf der Pkw standen im Bernhard-Mannfeld-Weg, der Sechste an der Ecke Hasselhortsweg/Anton-Burger-Weg. Die Unbekannten zerstachen an den genannten Autos insgesamt acht Reifen.

Die Frankfurter Polizei bitten Personen, die zu diesem Vorgang sachdienliche Hinweise geben können, sich mit dem 8. Polizeirevier unter der Rufnummer 069-75510800 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: