Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040625 – 708 Frankfurt - Nieder-Eschbach: 76-jährige Frankfurterin beraubt.

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 24. Juni 2004, gegen 11.00 Uhr befand sich eine 76-jährige Frankfurterin zu Fuß unterwegs in der Deuil-La-Barre Straße. Hier riss ihr ein bislang unbekannter Täter ihre mitgeführte Einkaufstasche ruckartig aus der Hand. Der Täter, von dem die Geschädigte angab das er etwa 14-16 Jahre alt gewesen sei, kurze blonde Haare gehabt habe und ein hellblaues Sweat- Shirt trug, fuhr mit einem hellen Herrenrad davon.

In der Tasche befanden sich neben zwei EC-Karten noch rund 200,-- Euro Bargeld und verschiedenen persönliche Gegenstände. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: