Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040611 – 643 Frankfurt-Nied: Junge Frau von nächtlichem Besucher belästigt.

Frankfurt (ots) - Gestern Morgen, gegen 03.00 Uhr, kam eine 18-jährige Frau von einem Discobesuch nach Hause in ihre Wohnung in der Heusingerstraße und legte sich in ihrem Zimmer (Parterre) zu Bett. Wegen der hohen Temperaturen öffnete sie einen Fensterflügel. Etwa eine Stunde später bemerkte sie plötzlich, dass ein Unbekannter neben ihr im Bett lag und sie befühlte. Die junge Frau wehrte sich gegen die Annäherungsversuche und forderte den Unbekannten auf, zu gehen. Daraufhin sprang er aus dem Fenster und entfernte sich. Wegen der ungünstigen Lichtverhältnisse kann der Täter nur als jüngerer Mann mit sehr kurzem Kopfhaar beschrieben werden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, trotz der sommerlichen Temperaturen, Fenster – insbesondere an leicht zugänglichen Stellen – nachts nicht offen stehen zu lassen. (Manfred Vonhausen/-82113) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: