Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040507 – 509 Frankfurt-Ostend: Verkehrsunfall.

    Frankfurt (ots) - Ein 32-jähriger Radfahrer befuhr am 06. Mai 2004, gegen 21.15 Uhr mit seinem beleuchteten Fahrrad den Radweg der Hanauer Landstraße stadtauswärts. Zu dieser Zeit wollte ein 40-jähriger Mann aus Kahl mit seinem Pkw eine Ausfahrt in Höhe des Hauses Nr. 334 verlassen und kollidierte dabei mit dem Radfahrer. Der Radfahrer kam zu Fall und erlitt erhebliche Verletzungen an der Schulter. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. (Franz Winkler/-82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: