Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040218 – 0194 Unterliederbach: Mercedes überschlug sich – Fahrer wurde schwer verletzt.

    Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 66 in Fahrtrichtung Wiesbaden ist in den gestrigen Mittagsstunden der 77 Jahre alte Fahrer eines Mercedes aus Bad Vilbel schwer verletzt worden.

    Wie die bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben, wollte zur Unfallzeit eine 34-jährige Frau aus Rüsselsheim mit einem Opel an der Anschlussstelle Höchst auf die Autobahn auffahren wobei es beinahe zum Kollision beider Fahrzeuge gekommen wäre. Bei dem anschließenden Fahrmanöver geriet der 77-Jährige mit seinem Wagen ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Rüsselsheimerin hielt nach dem Unfall zunächst an, entfernte sich dann jedoch unerlaubt von der Unfallstelle. Stunden später meldete sie sich bei der Polizeiautobahnstation Frankfurt und gab auf Vorhalt ihre Beteiligung an dem Unfall zu. Der schwerverletzte 77-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.(Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: