Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040216 – 183 Frankfurt-Eschersheim: Brand einer Dachgeschosswohnung.

Frankfurt (ots) - Am 15.02.2004, gegen 18.40 Uhr kam es zu einem Brand an einem Mehrfamilienhauses in der Paul-Bode-Straße. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits bis zum Dachgeschoss. Die Bewohner des Anwesens verließen vorübergehend das Haus. Eine Person (Alter z.Zt. nicht bekannt) musste wegen Verdachts einer Rauchvergiftung zur Untersuchung in eine Klinik. Das Feuer entstand in einem Sperrmüllhaufen der vor dem Wohnhaus lag. Verursacher des Feuers konnten bisher nicht ermittelt werden. Zwei vor dem Haus geparkte Pkw wurden durch Hitzeentwicklung beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 40.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler/82114) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: