Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040216 – 182 Frankfurt-Bockenheim: Lokalgast verhindert Großbrand.

Frankfurt (ots) - Ein aufmerksamer Gast eines Lokales in der Adalbertstraße hat am Sonntagabend einen möglichen Großbrand verhindert. Gegen 18.40 Uhr bemerkte der Mann ein Feuer vor einem Einkaufsmarkt gegenüber des Lokales, in dem er sich gerade aufhielt. Unbekannte Täter hatten, wie sich später herausstellte, mehrere Holzpaletten, die außerhalb des Marktes abgestellt waren, in Brand gesetzt. Beherzt ergriff der Gast einen Feuerlöscher und bekämpfte erfolgreich die Flammen. Nach Angaben der alarmierten Feuerwehr hat der Mann damit ein Übergreifen des sich rasch ausbreitenden Feuers auf den Innenraum des Marktes verhindert. Insgesamt entstand Sachschaden an 25 Europaletten, dem Putz der Hauswand sowie an einem vor dem Markt abgestellten Kühlcontainer. Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. (Manfred Feist/-82117) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: