FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040212 – 0166 Bonames: Arbeitsunfall: Teile eines Bauelementes erschlugen Arbeiter.

    Frankfurt (ots) - Ein 34-jähriger jugoslawischer Bauarbeiter ist in den heutigen Morgenstunden bei einem Arbeitsunfall auf einer Neubaustelle an der Homburger Landstraße in Bonames getötet worden.

    Wie die bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte ein Baustellenkran gegen 09.30 Uhr ein Betonteil auf das Dach des zweistöckigen Reihenhause hieven wollen, als dieses sich aus bislang noch unbekannten Gründen aus der Verankerung riss und nach unten fiel. Das Betonteil traf ein Bauelement. Dabei wurden Brocken aus dem Element herausgesprengt und erschlugen den 34-Jährigen, der gerade auf der Zwischenebene im Bereich des 2. Stockwerkes mit Maurerarbeiten beschäftigt war. Ein verständigter Notarzt konnte nur den Tod des Mannes feststellen. Ein weiterer Bauarbeiter, der zum Zeitpunkt des Unglücks auf einem Gerüst stand, erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.(Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: