Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040114 – 49 Frankfurt-Innenstadt: Überfall auf Drogeriemarkt.

Frankfurt (ots) - Ebenfalls mehrere hundert Euro erbeutete am Dienstagabend ein bislang unbekannter Täter, der einen Drogeriemarkt auf der Zeil überfiel. Gegen 18.50 Uhr bedrohte der Mann eine 23jährige Verkäuferin, die gerade den Laden schließen wollte, mit einem spitzen Gegenstand. Sie musste den Täter einlassen und den Firmentresor öffnen, aus dem der Räuber das Geld entnahm. Anschließend flüchtete der etwa 45jährige, ca. 1,80 m große und dunkel gekleidete Mann aus dem Laden. Besonders auffällig an ihm, so die Überfallene, seien seine Narben im Gesicht gewesen. Fahndungsmaßnahmen verliefen auch in diesem Falle bislang ohne Erfolg. Hinweise bitte ebenfalls an das Kommissariat 12 oder jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Feist/-82117) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: