Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040113 - 0044 Frankfurt-Gutleutviertel: Exhibitionist aufgetreten.

Frankfurt (ots) - Eine 32-jährige Frankfurterin ging am Montag, den 12. Januar 2004, gegen 19.00 Uhr durch das Behördenzentrum in Richtung der Gutleutstraße. Noch auf dem Gelände des Behördenzentrums ging ein unbekannter Mann an ihr vorbei und blieb in einem Lichtkegel stehen. Er öffnete seine Hose und zeigte sich der Frau in schamverletzender Weise. Nachdem die Geschädigte ihn beschimpfte, flüchtete er in Richtung Hafenstraße. Es besteht der Verdacht, das es sich bei ihm um den gleichen Täter handelt, der bereits am 12. Dezember 2003 und davor auftrat (Siehe hierzu Meldung Nr. 1308 vom 14.12.03). Täterbeschreibung: Etwa 40 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Kurze, rotblonde Haare, auffallende Schneidezähne, Brillenträger. Bekleidet mit dunklem Stoffmantel und dunkler Hose. Sachdienliche Hinweise erbittet die Frankfurter Polizei unter der Rufnummer 069-75554210 bzw. 75551308. (Manfred Füllhardt/-82116) Bereitschaft: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: