Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031020 - 1089 Einladung zum Pressegespräch - Sicherstellung von mehreren hundert Kilogramm Haschisch in Frankfurt am Main.

Frankfurt (ots) - Am kommenden Mittwoch, dem 22. Oktober 2003, um 10.30 Uhr findet im Frankfurter Polizeipräsidium, Adickesallee 70, Medienzentrum (Bereich Pforte Süd) ein Pressegespräch statt. Ein Ermittler des Fachkommissariats für "Internationale Raschgiftkriminalität - Gemeinsame Ermittlungsgruppe Polizei und Zoll, K 63, wird über die Sicherstellung von mehreren hundert Kilogramm Haschisch in einem Frankfurter Stadtteil berichten. Hintergründe, bis hin zur Festnahme der Tätergruppe sollen erläutert werden. Auch wird die gesamte Rauschgiftmenge präsentiert. Während der Veranstaltung können die Besucherparkplätze an der Adickesallee genutzt werden. (Jürgen Linker/ -82111). Bereitschaft: Herr Wagner, Tel. 06107-3913 oder 0177-2369778. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: