Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030919 - 958 Bockenheim: Brand von Gartenhütten in einem Kleingartengelände.

    Frankfurt (ots) - Anwohner meldeten am Donnerstag, dem 18. September 2003, gegen 16.00 Uhr der Feuerwehr Rauchschwaden über einem Kleingartengelände am Bockenheimer Wiesenweg. Die Feuerwehr stellte dort zwei lichterloh brennende Gartenhütten fest. Das Feuer konnte schnell erstickt werden, die Hütten selbst waren aber nahezu abgebrannt. Auch eine dritte Hütte wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beziffert sich auf etwa 7.000 €. Personen wurden nicht verletzt. Auch in diesem Fall dauert die Brandursachenermittlung noch an. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Rufbereitschaft: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: