Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030720 - 0727 Frankfurt-Rödelheim: Raubüberfall in Tankstelle.

Frankfurt (ots) - Bargeld und Telefonkarten im Wert von mehreren hundert Euro erbeutete ein bislang unbekannter Täter gestern Abend bei einem bewaffneten Raubüberfall in einer Tankstelle auf der Ludwig-Landmann-Straße in Rödelheim. Der Räuber hatte bei Tatausführung sein Gesicht mit einer schwarzen Maske verhüllt. Nach Angaben des Tankwartes hatte er nach Betriebsschluss gegen 20.20 Uhr Müll entsorgen wollen, als er außerhalb des Verkaufsraumes von dem Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht und aufgefordert wurde, in das Büro zurück zu gehen. Dort musste das Opfer Geld und Telefonkarten in eine weiße Plastiktüte packen, die der Täter mitgebracht hatte. Nach dem Überfall flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Westhausen. Bei ihm soll es sich um einen schlanken und zwischen 170 bis 175cm großen Mann gehandelt haben. Bekleidet war der Räuber mit einer schwarzen Hose sowie einer silberfarbenen Bomberjacke. Bewaffnet mit schwarzer Pistole.(Karlheinz Wagner/ -82115). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: