Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030416 - 382 Preungesheim: Steinewerfer auf der Autobahn.

    Frankfurt (ots) - Anzeige wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erstattete in den gestrigen Nachmittagsstunden ein Autofahrer aus Bad Vilbel. Seinen Angaben zufolge war er gegen 15.15 Uhr mit seinem Pkw auf der A 661 in Richtung Kaiserlei-Kreisel unterwegs, als vermutlich zwei Jugendliche von der Brücke kurz vor der Abfahrt Friedberger Landstraße einen Stein auf sein Fahrzeug warfen. Dabei entstand ein drei Zentimeter großes Loch in der Frontscheibe. Nach der Tat flüchteten die Unbekannten in Richtung Seckbach. Der Autofahrer blieb unverletzt.(Karlheinz Wagner/-82115).

    Rufbereitschaft hat Herr Linker, Telefon 06172 -44189.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: