Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030219 - 0203 Die Gesellschaft - Bürger und Polizei für mehr Sicherheit e.V. lädt ein.

    Frankfurt (ots) - Nachstehend eine Einladung der Gesellschaft - Bürger und Polizei für mehr Sicherheit e.V.. Wir bitten um Beachtung.

Frankfurt a. M., 19. Februar 2003

E i n l a d u n g

Sehr geehrte Damen und Herren,

    Polizeipräsident Harald Weiss-Bollandt, als Vorsitzender der "Gesellschaft - Bürger und Polizei für mehr Sicherheit e.V.", Vorstandsmitglied Frank Albrecht, Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes Frankfurt - Maintaunus - Hochtaunus und der Geschäftsführer der Renault Niederlassung Frankfurt, Herr Frederic Gauthey, werden am Freitag, den 21. Februar 2003 dem Verein "Drogennotruf 623451 e.V." einen nagelneuen Renault Kangoo übergeben. Die Übergabe, zu der wir Sie herzlich einladen, erfolgt um 10.00 Uhr in der Renault- Niederlassung Frankfurt in der Hanauer Landstraße 344-346.

    Der Verein "Drogennotruf 623451 e.V." bemüht sich um die Integration ehemaliger Drogenabhängiger in die Arbeitswelt, insbesondere im Bereich Landschaftspflege und wurde bereits des Öfteren durch den Verein "Gesellschaft - Bürger und Polizei für mehr Sicherheit e.V." unterstützt. Der Renault Kangoo soll für den Transport von Gartengeräten verwendet werden.

    Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort. Es besteht auch die Gelegenheit, Fotos zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Kapp Geschäftsführer

Geschäftsführung Tel.: 069/755-82000 Fax: 069/755-82009


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: