Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021230 - 1348 Höchst: Pkw angezündet.

    Frankfurt (ots) - Auf dem Parkplatz im Bereich des Bahnhofes Höchst wurde am 30.12.2002, gegen 03.10 Uhr ein abgestellter Pkw BMW 316 vermutlich vorsätzlich in Brand gesetzt. Laut Aussage der Benutzerin bemerkte sie beim Abstellen des Fahrzeuges drei betrunkene Männer, die sich abfällig über sie äußerten. Ob diese Personen für die Tat in Frage kommen bedarf weiterer Ermittlungen. (Franz Winkler/-82114)

Bereitschaftsdienst ab 17.00 Uhr: Jürgen Linker, Tel. 06172-44189, Handy 0172-6591380

    Hinweis in eigener Sache:

    Ab 31. 12.2002, 07.00 Uhr hat Herr Winkler Bereitschaftsdienst. Er ist unter seinen Tel.-Nr. 06182-60915 oder 0172-6709290 erreichbar. Am 01. 01. 2003 ist die Pressestelle am Vormittag besetzt.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: