Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021215 - 1303 Dornbusch: Feuer in Bistro. (3 von 6)

    Frankfurt (ots) - Noch ist die Ursache des Brandes in der Hansaallee 162 noch zu klären, bei dem ein geschätzter Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstanden ist. Nach ersten Feststellungen der Feuerwehr, scheint der Brand im inneren des Bistro-Kiosk am Freitag, dem 13.12., gegen 21.00 Uhr im Bereich der vorderen Fensterfront ausgebrochen zu sein. Hier befanden sich offensichtlich Elektrogeräte bzw. Weihnachtsbeleuchtung, die durch einen Kurzschluss das Feuer verursacht haben könnten. Diesbezüglich wird das Kommissariat für Branddelikte Ermittlungen durchführen. (Jürgen Linker/ -82111).

Bereitschaft: Jürgen Linker, Tel. (p) 06172-44189, Handy 0172-6591380

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: