Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021029 - 1126 Fechenheim: Zentraler Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen.

    Frankfurt (ots) - Zeugen eines Verkehrsunfalles, der sich am vergangenen Freitag auf der Hanauer Landstraße/Ecke Hugo-Junkers-Straße ereignete und bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde, sucht der Zentrale Verkehrsunfalldienst (Tel.: 069/755-46210)

  Wie die bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben, stand am Unfalltag gegen 20.15 Uhr ein 49 Jahre alter Passant etwa 15 Meter von einer Haltestelle am Fahrbahnrand, als sich auf der Hanauer Landstraße plötzlich ein stadteinwärts fahrender Pkw näherte. Offensichtlich hatte der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verloren, war nach links von der Straße abgekommen und hatte den dort stehenden Fußgänger erfaßt, der dabei zu Boden geschleudert wurde. Der Unfallfahrer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten gekümmert zu haben. Der 49jährige wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Unfallhergang wurde von einem Verkehrsteilnehmer beobachtet, der etwa 200 Meter hinter dem Verursacher fuhr. Nach dessen Angaben soll es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen dunklen Klein-Pkw gehandelt haben.

  Am Unfallort fanden Polizeibeamte später einen linken Außenspiegel sowie Teile eines Blinkerglases. Sie konnten ermitteln, daß diese Teile von einem türkis-metallic-farbenen Pkw der Marke Fiat Tipo, Baujahr März 1988 bis Dezember 1993, stammen dürften. Das gesuchte Auto muß am linken vorderen Scheinwerfer bzw. am linken Außenspiegel beschädigt sein. (Karlheinz Wagner/ -82115).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: