Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021021 - 1089 Gallusviertel: Erfolgreiche Fahndung nach einem Straßenräuber.

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, dem 20.10.2002, gegen 11.50 Uhr wurde eine 85jährige Rentnerin in der Frankenallee/Ecke Lorsbachstraße von einem ihr entgegenkommenden Unbekannten um ihre Handtasche beraubt. Die Frau stürzte dabei zu Boden und verletzte sich leicht. Aufgrund ihrer Hilferufe nahmen Zeugen die Verfolgung des Täters auf. Sie konnten diesen zwar nicht stellen, waren aber in der Lage, der Polizei eine brauchbare Täterbeschreibung zu liefern. Auf dieser Grundlage gelang es dem Soko Mitte kurze Zeit später, den Täter festzunehmen. Es handelt sich um einen 28jährigen Frankfurter, der nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde. Die Handtasche wurde in einem Gebüsch aufgefunden und konnte - mit dem gesamten Inhalt - der Geschädigten zurückgegeben werden. (Manfred Vonhausen/-82112)

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: