Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020813 - 0864 Sachsenhausen: Handtaschenraub.

        Frankfurt (ots) - Opfer von zwei Straßenräubern wurde in der
vergangenen Nacht eine  25jährige Flughafenangestellte. Die junge
Frau ging gegen 0.05 Uhr,  von der Offenbacher Landstraße kommend,
über die Seehofstraße in  Richtung Siemensstraße. Plötzlich näherten
sich ihr von hinten zwei  Männer. Einer von ihnen riß der jungen
Frau sofort die Handtasche aus  der Hand, wodurch sie eine
Schürfwunde am linken Daumen erlitt. Die  beiden Täter flüchteten
anschließend in Richtung Siemensstraße. Sie  erbeuteten eine
schwarze Damenhandtasche mit rund 18 Euro, ein  Nokia-Handy sowie
diverse Ausweise und Kreditkarten.

  Die beiden Täter wurden als ca. 19 bis 20 Jahre alt, etwa 1,70 m bis 1,73 m groß, schlank und dunkelhaarig beschrieben. Beide sollen zur Tatzeit schwarze Kleidung getragen haben.

  Sachdienliche Hinweise bitte an das Straßenraubkommissariat K 14,   Telefon 755-51408 oder an jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Feist/-82117).

  Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: