Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170302 - 212 Frankfurt-Innenstadt: Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Frankfurt (ots) - (ne) Zivilbeamte haben heute Nacht einen Autoknacker in der Langen Straße auf frischer Tat ertappt und vorübergehend festgenommen.

Der 46 Jahre alte Mann war den Beamten um 01:00 Uhr nachts aufgefallen, als er Passanten sein mitgeführtes Damenrad zum Kauf anbot. Dieses ungewöhnliche Verhalten zu dieser ungewöhnlichen Uhrzeit machte die Polizisten stutzig.

Sie folgten dem 46-Jährigen unauffällig, der sich angesichts seiner erfolglosen Verkaufsversuche nun interessiert nach geparkten Fahrzeugen umschaute. Schließlich erregte ein Fiat Ducato seine Aufmerksamkeit. Kurzerhand schlug der Autoknacker das Beifahrerfenster ein, öffnete die Tür und entwendet zwei Werkzeugkoffer mit hochwertigen Baumaschinen.

Die Zivilbeamten nahmen den 46-Jährigen umgehend fest und stellten die Beute sicher.

Der polizeiliche bereits mehrfach in Erscheinung getretene Mann wurde in Ermangelung von Haftgründen nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: