Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170302 - 211 Frankfurt-BAB 5: Geplatzter Lkw-Reifen beschädigt Fahrzeuge

Frankfurt (ots) - (ne) Ein geplatzter Reifen eines Sattelzuges führte gestern Abend um 22:15 Uhr auf der Bundesautobahn 5 in Richtung Kassel zu Sachschäden an fünf Autos, darunter auch ein Polizeifahrzeug.

Mehrere Teile des geplatzten Reifens hatten sich in Höhe der Anschlussstelle Niederrad auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Die nachfolgenden Pkw, darunter ein Streifenwagen der Polizeiautobahnstation, überfuhren in der Dunkelheit die Reifenteile wodurch die Autos, vorwiegend im Bereich des Unterbodens, beschädigt wurden.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: