Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 161019 - 978 Frankfurt-Rödelheim: Schwere Brandstiftung

Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Mittwoch, den 18. Oktober 2016, auf Donnerstag, 19. Oktober 2016, kam es erneut zu Brandstiftungen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf etwa 8.000 Euro.

In dem Zeitraum von 01.10 Uhr bis 01.40 Uhr wurden in der Hattsteiner Straße insgesamt drei Mülltonnen, in der Fuchstanzstraße eine Gartenhütte und im Hausener Weg weitere drei Mülltonnen in Brand gesetzt. In der Gartenhütte war ein Roller der Marke Piaggio untergestellt, der ebenfalls dem Feuer zum Opfer fiel und ausbrannte. Auch ein angrenzendes Reihenhaus wurde beschädigt.

Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Frankfurt unter der Rufnummer 069/755-53111 entgegen.

Die Polizei Frankfurt hatte am 17. Oktober 2016 bereits von einer Brandstiftung berichtet (siehe Meldung Nummer 161017 - 967).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: